Kar­rie­re

Ihr Kar­rie­re­start bei Pesch & Partner

Kar­rie­re bei Pesch & Partner

Für den Start nach dem Abitur, dem Stu­di­um oder als Berufs­er­fah­re­ner gilt: Die bes­te Grund­la­ge für eine erfolg­rei­che Kar­rie­re bei uns ist eine umfas­sen­de, mög­lichst breit aus­ge­rich­te­te Aus­bil­dung und der Wil­le, Din­ge zu bewegen.

Je nach Nei­gung und Schwer­punkt bie­ten wir unter­schied­li­che Lauf­bahn­struk­tu­ren im Fach- oder Manage­ment­be­reich im steu­er­li­chen oder betriebs­wirt­schaft­li­chen Umfeld. Sind Sie bereit?

Chan­cen und Möglichkeiten

Der Erfolg der Kanz­lei Pesch & Part­ner beruht im wesentl­chen auf dem gro­ßen Enga­ge­ment der Mit­ar­bei­ter, die unter­neh­me­ri­sche Frei­hei­ten suchen,  Ver­ant­wor­tung über­neh­men und ent­schie­den handeln.

Das unter­neh­me­ri­sche Gespür unse­rer Mit­ar­bei­ter, ihr Team­geist und ihre Mensch­lich­keit prä­gen unse­re Unternehmenskultur.

Was wir Ihnen bieten:

  • Unter­stüt­zung bei den Berufs­exami­na, unter ande­rem durch finan­zi­el­le Bei­hil­fen und fle­xi­ble Freistellungsregelungen
  • Ein kon­ti­nu­ier­li­ches und umfas­sen­des Weiterbildungsprogramm
  • Unter­stüt­zung bei der Ver­ein­bar­keit von Kar­rie­re und Fami­lie, z.B.durch fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und Wei­ter­bil­dung in der Elternzeit
  • Eine abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einer viel­sei­ti­gen und inno­va­ti­ven Beratungskanzlei
  • Eine trans­pa­ren­te, zukunfts­ori­en­tier­te Mitarbeiterentwicklung
  • Geziel­te Maß­nah­men für Nachwuchsführungskräfte
  • Ein kla­res Sys­tem zur Leis­tungs­be­ur­tei­lung unter Berück­sich­ti­gung har­ter und wei­cher Faktoren
  • Durch moderns­te Arbeits­plät­ze ermög­li­chen wir Ihnen auch eine beruf­li­che Ent­wick­lung zur Stär­kung Ihrer digi­ta­len Kompetenzen

Aktu­el­le Stellenangebote

Soll­ten Sie in unse­rer Job­bör­se kei­ne für Sie geeig­ne­te Stel­le ent­de­cken, freu­en wir uns trotz­dem über Ihre Initiativbewerbung!

Steuerfachangestellte(r)

Posi­ti­on: Steuerfachangestellte(r)
Stand­ort: Köln
Ver­füg­bar­keit: Ab sofort
Jetzt bewer­ben

Steuerfachwirt(in)

Posi­ti­on: Steuerfachwirt(in)
Stand­ort: Köln
Ver­füg­bar­keit: Ab sofort
Jetzt bewer­ben

Fach­kraft für Kanzleiorganisation

Posi­ti­on: Fach­kraft für Kanzleiorganisation
Stand­ort: Köln
Ver­füg­bar­keit: Ab sofort

Aus­bil­dung zum / zur Steuerfachangestellten

Posi­ti­on: Aus­bil­dung zum / zur Steuerfachangestellten
Stand­ort: Köln
Ver­füg­bar­keit: Ab sofort

Unse­re Bera­tungs­tä­tig­kei­ten sind ohne rei­bungs­los funk­tio­nie­ren­des Mit­ar­bei­ter­team nicht denk­bar. Des­halb bil­det Pesch & Part­ner in aner­kann­ten Aus­bil­dungs­be­ru­fen rund um die The­men Steu­er- und Wirt­schafts­be­ra­tung sowie all­ge­mei­ner Büro­tä­tig­kei­ten aus.

Jetzt bewer­ben

Aus­bil­dungs­mög­lich­kei­ten im Überblick

  • Steuerfachangestellte(r)
  •  Steuerfachwirt(in)
  •  Fachassistent(in)
    •  Lohn und Gehalt
    •  Rech­nungs­we­sen und Controlling
  •  Dua­les Studium

Steuerfachangestellte(r)

Vor­aus­set­zung:
Mitt­le­rer Bildungsabschluss

Ent­wick­lungs­per­spek­ti­ven:

  • Steu­er­fach­wirt
  • Fach­as­sis­tent
    • Lohn und Gehalt
    • Rech­nungs­we­sen und Controlling

Der Beruf des Steu­er­fach­an­ge­stell­ten bie­tet Kar­rie­re­per­spek­ti­ven wie kaum ein ande­rer Aus­bil­dungs­be­ruf. Denn bis­lang noch wenig bekannt ist die Mög­lich­keit, die Prü­fung zum Steu­er­be­ra­ter ohne Stu­di­um abzu­le­gen. Vor­aus­set­zung dafür ist die Aus­bil­dung zum/r Steu­er­fach­an­ge­stell­ten und dar­an anschlie­ßend eine mehr­jäh­ri­ge Tätig­keit auf dem Gebiet des Steuerrechts.

Dua­les Studium

Im Moment berei­ten wir die Inhal­te für die­sen Bereich vor. Um Sie auf gewohn­tem Niveau infor­mie­ren zu kön­nen, wer­den wir noch ein wenig Zeit benö­ti­gen. Bit­te schau­en Sie daher bei einem spä­te­ren Besuch noch ein­mal auf die­ser Sei­te vor­bei. Vie­len Dank für Ihr Interesse!

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Stu­di­en­gang fin­den Sie hier.

Wie bewer­be ich mich?

Bei Inter­es­se für eine Berufs­aus­bil­dung bei Pesch & Part­ner kön­nen Sie sich mit­tels Bewer­bungs­an­schrei­ben, Lebens­lauf, Licht­bild und Zeug­nis­sen ganz tra­di­tio­nell per Post, E‑Mail oder Kon­takt­for­mu­lar bei uns vorzustellen.

Zum Kon­takt­for­mu­lar

steuerberater-praktikum-in-koeln

Woher & wohin?

Beson­ders gut pas­sen Sie als Prak­ti­kant zu uns, wenn Sie Betriebs­wirt­schaft, Volks­wirt­schaft, Jura oder Infor­ma­tik stu­die­ren. Wich­tig ist, dass Ihre Stu­di­en­schwer­punk­te für uns inter­es­sant sind, wie zum Bei­spiel Wirt­schafts­prü­fung, Bilan­zie­rung, Con­trol­ling, Inter­na­tio­na­le Rech­nungs­le­gung, Steu­er- und Gesell­schafts­recht, Ver­si­che­run­gen, Ban­ken, öffent­li­che Ver­wal­tung. Nach Bedarf suchen wir auch Prak­ti­kan­ten für ande­re Fach­be­rei­che. Nach einem erfolg­rei­chen Prak­ti­kum wür­den wir ger­ne mit Ihnen in Kon­takt blei­ben. Wenn Sie das genau­so sehen, las­sen sich nach indi­vi­du­el­ler Abspra­che ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten, bei­spiels­wei­se in der dua­len Aus­bil­dung, ver­ein­ba­ren, so dass Sie neben Ihrem Stu­di­um wei­ter­hin engen Bezug zur Pra­xis hal­ten kön­nen. Am bes­ten bewer­ben Sie sich online. Wir freu­en wir uns über Ihre Initiativbewerbung.

Infos für Praktikanten

Das Abitur und je nach wei­te­rer Berufs­per­spek­ti­ve das (Fach-) Hoch­schul­stu­di­um sind (mit Aus­nah­men) für die meis­ten der von Pesch & Part­ner ange­bo­te­nen Dienst­leis­tun­gen uner­läss­lich. Neben dem erfor­der­li­chen Fach­wis­sen bekom­men Sie an der Hoch­schu­le wei­te­res “Hand­werks­zeug” für Ihren spä­te­ren Beruf an die Hand, wie Metho­den­kom­pe­tenz oder die viel zitier­ten “Schlüs­sel­qua­li­fi­ka­tio­nen”. Den­noch soll­ten Sie schon bald nach Auf­nah­me Ihres Stu­di­ums damit begin­nen, das theo­re­ti­sche erwor­be­ne Wis­sen auf sei­ne Pra­xis­taug­lich­keit zu über­prü­fen und an rea­len Fra­ge­stel­lun­gen anzuwenden.

Ein­bli­cke & Ausblicke

Wir bie­ten Ihnen die Mög­lich­keit, sich mit einem Prak­ti­kum einen Ein­blick in die Berufs­fel­der Steu­er­be­ra­tung, Unter­neh­mens­be­ra­tung und Ver­mö­gens­be­ra­tung zu ver­schaf­fen. Ger­ne dür­fen Sie wäh­rend Ihres Prak­ti­kums bei Pesch & Part­ner für das Team oder den Kanz­lei­in­ha­ber auch mal Kaf­fee kochen. Lie­ber wür­den wir aber von Ihrer fach­li­chen Unter­stüt­zung pro­fi­tie­ren. Beson­de­ren Wert legen wir dar­auf, dass Sie wäh­rend Ihrer Zeit bei uns inten­si­ve Ein­bli­cke in die täg­li­che Bera­tungs­pra­xis gewin­nen. Des­halb arbei­ten Sie von Beginn an an lau­fen­den Auf­trä­gen und Pro­jek­ten mit. In Abhän­gig­keit von Ihrem Kennt­nis­stand bear­bei­ten Sie selb­stän­dig defi­nier­te Teil­pro­jek­te. Denn nicht zuletzt sol­len Sie wäh­rend Ihres Prak­ti­kums das im Stu­di­um erwor­be­ne Wis­sen ergän­zen. Gute Stu­di­en­ergeb­nis­se sind uns zwar wich­tig, aber nicht der ent­schei­den­de Fak­tor. Vor allem möch­ten wir Sie als Per­sön­lich­keit näher ken­nen ler­nen. Und ob die “Che­mie” stimmt, merkt man erst bei der gemein­sa­men Team­ar­beit. Eben­so sol­len Sie sich ein Bild von uns machen und auch ein Gefühl dafür erhal­ten, ob Pesch & Part­ner nicht auch für Ihren spä­te­ren Berufs­ein­stieg in Fra­ge kom­men könnte.

Umgang mit Bewerbungsdaten

Daten, die uns im Rah­men einer Online-Bewer­bung über­mit­telt wer­den, wer­den von uns aus­schließ­lich zur Bear­bei­tung Ihrer Bewer­bung ver­wen­det. Eine Ver­wen­dung Ihrer Daten für ande­re Zwe­cke, die nicht in Zusam­men­hang mit der Bewer­bung ste­hen, und ins­be­son­de­re die Über­mitt­lung an drit­te Unter­neh­men, erfolgt nicht. Nach dem Abschluss des Bewer­bungs­ver­fah­rens und dem Ablauf der hier­mit ver­bun­de­nen gesetz­li­chen Fris­ten wer­den Ihre Bewer­bungs­da­ten gelöscht.

Zur Daten­schutz­er­klä­rung

Bewer­ben Sie sich jetzt

    Erfah­ren Sie mehr über unse­re Kanzlei